Seitenanfang
Rufen Sie uns kostenlos an! 0800-PALMPHARMA od. 0800-7256742762

Produktsuche

erweiterte Suche

Kontakt zu uns

Palmpharma
Apotheke im Löhr-Center
Hohenfelder Str. 22
56068 Koblenz

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Sa: 8:30 - 20:00Uhr

Tel.:
0261-12331
Fax:
0261-14812
E-mail:
apotheke-im-loehr-center@palmpharma.de

Besuchen Sie unsere Filiale vor Ort:

Palmpharma
Apotheke im Globus Koblenz
Jakob-Caspers-Str.2
56070 Koblenz

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Sa: 8:30 - 20:00Uhr

Tel.:
0261-98839600
Fax:
0261-98839609
E-Mail:
apotheke-globus-koblenz@palmpharma.de

Palmpharma
Apotheke am Forum
Altlöhrtor 17
56068 Koblenz

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Sa: 8:30 - 19:00Uhr

Tel.:
0261-9884890
Fax:
0261-98848929
E-Mail:
apotheke-am-forum@palmpharma.de

Palmpharma
Apotheke im Gewerbepark
Industristr. 18-20
56218 Mülheim-Kärlich
direkt neben Fahrrad Franz

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Fr: 8:30 - 19:00Uhr
Sa: 8:30 - 18:00Uhr
Tel.:
0261 - 963960
Fax:
0261 - 9639629
E-Mail:
apotheke-im-gewerbepark@palmpharma.de

Unser Partner in Zell an der Mosel:

Palmpharma
Apotheke im Globus Zell
Fliehburgstr. 4
56856 Zell

Unsere Öffnungszeiten
Mo - Sa: 8:30 - 20:00Uhr

Tel.:
06542 - 969810
Fax:
06542 - 9698118
E-Mail:
apotheke-globus-zell@palmpharma.de

Bequem bezahlen

Versandkostenfrei

In ganz Deutschland ab einem Bestellwert von 50,-

In unserer Region ab einem Bestellwert von 30,- Euro!

Unsere Kosmetikfirmen

Gesundheitslexikon

Suche

Index

Kutane Vaskulitis

Was ist das? - Definition

Durch Allergien oder Bakterien ausgelöste Entzündung der kleinen Blutgefäße in der Haut

Wie wird es noch genannt? - Andere Bezeichnungen

Vasculitis allergica

Wie kommt es dazu? - Mögliche Ursache

Gelangen Bakterien in unseren Körper, so bildet dieser Abwehrstoffe, die so genannten Antikörper. Der Entzündungsherd liegt meist in den oberen Luftwegen. Diese Antikörper verbinden sich mit dem eingedrungenen Bakterium zu einen Immunkomplex und zerstören es.
Ähnliches passiert bei einer allergischen Reaktion auf ein Arzneimittel. Bei einer Vaskulitis setzen sich die Immunkomplexe an der Wand kleiner Hautgefäße fest und führen dort zu Entzündungen.
Gefäßentzündungen im Rahmen allergischer Reaktionen sind selten und es ist unklar, wieso wir alle unterschiedlich auf Medikamente und Bakterien reagieren.

Wie macht es sich bemerkbar? - Symptome

Besonders an den Unterschenkeln zeigen sich kleine Hauteinblutungen. Fieber, Gelenkschmerzen und Abgeschlagenheit sind häufige Begleitsymptome.

Wie geht es weiter? - Verlauf und Komplikationen

In aller Regel heilen die Gefäßentzündungen unter entsprechender Therapie folgenlos ab.
Sind allerdings Gefäße in Organen befallen, kommt es zu zusätzlichen Beschwerden und in seltenen Fällen zu Organschäden.
So sind bei einem Befall der Gelenke diese entzündlich geschwollen. Gefürchtet ist ein Entzündung der Gefäße im Magen-Darm-Trakt, welche sich in Bauchschmerzen äußert oder ein Befall der Nieren, dies kann zur Glomerulonephritis und damit zur Nierenschädigung führen. Doch auch die Lunge oder das Gehirn können betroffen sein. Folgen wären hier beispielsweise Atemnot und Kopfschmerzen.

Was kann noch dahinter stecken? - Krankheitsbilder mit ähnlichen Symptomen

Viele rheumatische Erkrankungen gehen mit einer Vaskulitis einher. Gefürchtet ist die Entzündung der Schläfenarterie, die Arteriitis temporalis, denn sie kann unbehandelt innerhalb kürzester Zeit zur Erblindung führen!
Eine sehr seltene Vakulitisform ist die Wegner-Granulomatose. Besonders im Gesicht und Nasen-Rachen-Raum bilden sich Tumore, welche leicht verletzlich sind und rasch zerfallen. Die Krankheit kann sich auf den ganzen Körper ausbreiten und zu Schäden an Lunge, Nerven und Nieren führen.

Was rät die Großmutter? - Hausmittel und Verhaltenstipps

zeigen sich auf der Haut plötzlich kleine Einblutungen, welche nicht durch Verletzungen oder ähnliches zu erklären sind, sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Bearbeitungsstand: 11.11.2016

Quellenangaben:
Thieme, Lexikon der Krankheiten und Untersuchungen, (2006) - Herold, Innere Medizin, Herold, (2011) - M. Kochen, Allgemeinmedizin und Familienmedizin, (2012)


Die Information liefert nur eine kurze Beschreibung des Krankheitsbildes, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt. Sie sollte keinesfalls eine Grundlage sein, um selbst ein Krankheitsbild zu erkennen oder zu behandeln. Sollten bei Ihnen die beschriebenen Beschwerden auftreten, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Möglicherweise interessiert Sie auch:


Alle Informationen werden anhand der Daten von ABDATA Pharma-Daten-Service und der Fachinformationen oder der Packungsbeilagen erstellt. Sie dienen keinesfalls dazu, ein Präparat zu empfehlen oder zu bewerben oder die fachliche Beratung durch einen Arzt oder Apotheker zu ersetzen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Anmelden

TV Mittelrhein

Unser Service